Ratgeber Geschirrspüler

Rund 2,4 Millionen Geschirrspüler spülen in Schweizer Küchen. Zusammen verbrauchen sie jährlich rund 600 Millionen Kilowattstunden - Strom für insgesamt 120 Millionen Franken.

Geschirrspüler der Energieeffizienzklasse A+++ verbrauchen rund 30% weniger Strom als solche der Klasse A+. Ein Topten-Geschirrspüler spart während seiner 15-jährigen Nutzungsdauer rund 180 Franken Stromkosten gegenüber einem typischen Neugerät der Klasse A+ und über 420 Franken gegenüber einem Altgerät der Klasse B. Hinzu kommt ein geringerer Wasserverbrauch von effizienteren Geräten: ein Altgerät braucht etwa doppelt so viel Wasser wie ein effizientes Neugerät.

Sparen mit einem Topten-Gerät


(BFE, 2015)
  1. Wie energieeffizient ist das Gerät?
  2. Wie viel Energie verbraucht das Gerät pro Jahr (Annahme: bei 280 Standard Spühlgängen)?
  3. Wie laut ist das Gerät?
  4. Wie gross ist die maximale Beladung des Geräts (Indikation der Grösse sind Massgedecke siehe unten)?
  5. Wie gross ist die Trockenwirkung des Geräts?
  6. Wie viel Liter Wasser verbraucht das Gerät pro Jahr (Annahme: bei 280 Standard Spühlgängen)?

Hier klicken für mehr Informationen zur Energieetikette


Hier finden Sie direkt das richtige Gerät zum Spülen

Geschirrspüler EU-Einbaunorm
Für die EURO-Norm gilt eine Nischenbreite von 60 cm und eine Einbauhöhe von 59.5 cm

Zur Produkteliste


Geschirrspüler Schweizer Einbaunorm
Für das Schweizer Mass System (SMS) gilt eine Nischenbreite von 55 cm und eine Einbauhöhe von 75.9 cm (inkl. Geräteschublade)

Zur Produkteliste

Geschirrspüler kompakt
Kompakt-Geschirrspüler haben eine Breite von 45 cm und/oder eine Kapazität von maximal 9 Massgedecken

Zur Produkteliste

Geschirrspüler freistehend


Zur Produkteliste


Kauf-Tipps

Wählen Sie einen passenden Geschirrspüler gemäss www.topten.ch.

Wählen Sie ein effizientes Gerät: Geschirrspüler auf Topten haben entweder die Energieeffizienzklasse A+++ oder A++, beste Trockenwirkung (A) sowie einen geringen Wasserverbrauch und Geräuschpegel.

Die richtige Grösse wählen: Für Einbau Geschirrspüler gibt es drei Normen, die Sie zur optimalen Gestaltung Ihrer Küche beachten sollten:

  • Für das Schweizer Mass System (SMS) gilt eine Nischenbreite von 55 cm und eine Einbauhöhe von 75.9 cm (inkl. Geräteschublade)
  • Für die EURO-Norm gilt eine Nischenbreite von 60 cm und eine Einbauhöhe von 59.5 cm
  • Kompakt-Geschirrspüler haben eine Breite von 45 cm und/oder maximal 9 Massgedecken

Auf topten.ch können Sie beliebige Filter (Bauform) anwenden, die Ihnen Einbau-Geräte gemäss der Euro-Norm, gemäss Schweizer Norm sowie auch freistehende- und Kompaktgeräte anzeigen.

Wieviel Geschirr in eine Spülmaschine passt, sagt Ihnen die Massgedeck*-Angabe.

(*Ein Maßgedeck beinhaltet: jeweils 1x Essteller, Suppenteller, Dessertteller, 1x Tasse, 1x Glas, 1x ovale Platte, 3x Servierschüssel verschiedener Größe, 5x Besteck und 3x Servierbesteck)

Allgemein gilt:

  • 8-10 Massgedecke = 1-2 Personen
  • 12-14 Massgedecke = 3-4 Personen
  • 15+ Massgedecke = 5 und mehr Personen

Tipps für effizientes Spülen

Geschirrspüler ans Warmwasser anschliessen: Den meisten Strom verbrauchen Geschirrspüler zum Aufheizen des Wassers. Erfolgt die Warmwasserproduktion mit erneuerbaren Energieträgern (Sonne, Holz), mithilfe einer Wärmepumpe oder Fernwärme und sind die Warmwasserleitungen günstig ausgelegt, ist es sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll, Geschirrspüler ans Warmwasser anzuschliessen. Dies spart in 15 Jahren Strom rund 240 Franken. Mehr Infos im Ratgeber Warmwasseranschluss.

Geschirrspüler möglichst gut füllen: Nutzen Sie den Platz im Geschirrspüler optimal aus. So können Sie Energie und Kosten sparen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Gerät nicht überfüllt ist und das Geschirr von allen Seiten von den Wasserstrahlen getroffen werden kann.

Passendes Programm wählen: Benutzen Sie vorwiegend das Spar- oder Eco-Programm. Das Programm dauert zwar länger, schont aber nicht nur die Umwelt, sondern erzielt durch den längeren Reinigungsvorgang meist auch ein sehr gutes Ergebnis.

Geringer Stromverbrauch durch lange Programmlaufzeit:Bei energieeffizienten Modellen kann die Programmlaufzeit bis zu 3 Stunden dauern. Da die Geräte jedoch meist sehr leise sind, stört dies nicht Ihren Alltag. Bei Bedarf kann ein kurzes Programm gewählt werden, womit sich aber der Strom- und Wasserverbrauch um rund 15% erhöht.

Entsorgung: Sie können alle Geräte kostenlos bei einer Verkaufsstelle zurückgeben, auch wenn Sie kein neues Gerät kaufen. Weiter Infos finden Sie unter SENS.

Publikationen

Professionelle Beschaffung

Berichte

Normen und Labels

Organisationen

  • BFE Bundesamt für Energie/EnergieSchweiz, Bern.
  • FEA Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz, Zürich.
  • KVS Küchen-Verband Schweiz, Zürich.
  • S.A.F.E. Schweizerische Agentur für Energieeffizienz, Zürich.
  • SENS Stiftung Entsorgung Schweiz, Zürich.

Links

  • www.energybox.ch: interaktive Beratungsmaschine für Strom im Haushalt.
  • www.topten.eu: internationale Online-Suchhilfe für die besten Produkte.

Info für Hersteller und Anbieter

Bitte melden Sie uns zusätzliche Geräte, welche die Topten-Kriterien erfüllen: redaktion(at)topten.ch.


06/2019 Bush/Berger-Wey/Rochat

Vorgestellte Produkte

  • V-ZUG Adora 60 SL GS 60SLWP-di
    V-ZUG Adora 60 SL GS 60SLWP-di
    • Energie (kWh/Jahr): 155
    • Effizienzklasse: A+++
    • Trocknungseffizienzklasse: A
    • Wasser (l/Jahr): 2464
    • Wasser pro Spülgang (l): 8.8
    • Strom pro Spülgang (kWh): 0.55
  • Miele G 14820-45SCI ED
    Miele G 14820-45SCI ED
    • Energie (kWh/Jahr): 176
    • Effizienzklasse: A+++
    • Dauer (min): 176
    • Trocknungseffizienzklasse: A
    • Wasser (l/Jahr): 2436
    • Wasser pro Spülgang (l): 8.7
    • Strom pro Spülgang (kWh): 0.6
  • Electrolux GA45SLV
    Electrolux GA45SLV
    • Energie (kWh/Jahr): 176
    • Effizienzklasse: A+++
    • Effizienz-Index (%): 49
    • Dauer (min): 240
    • Trocknungseffizienzklasse: A
    • Wasser (l/Jahr): 2775
    • Wasser pro Spülgang (l): 9.9
    • Strom pro Spülgang (kWh): 0.63
  • SIEMENS SR656X01TE
    SIEMENS SR656X01TE
    • Energie (kWh/Jahr): 188
    • Effizienzklasse: A+++
    • Trocknungseffizienzklasse: A
    • Wasser (l/Jahr): 2660
    • Strom pro Spülgang (kWh): 0.66
  • GAGGENAU DF250141
    GAGGENAU DF250141
    • Energie (kWh/Jahr): 188
    • Effizienzklasse: A+++
    • Trocknungseffizienzklasse: A
    • Wasser (l/Jahr): 2660
    • Wasser pro Spülgang (l): 9.5
    • Strom pro Spülgang (kWh): 0.66