Heizen und Kühlen leicht gemacht (Film)

  • Durch maike.hepp
  • Veröffentlicht vor einem Monat

Viele Schweizer und Europäer sind sich nicht bewusst, dass Heizung und Kühlung von Gebäuden die Hälfte der Energie des Kontinents verbrauchen. Das neue HACKS-Projekt in 15 Ländern in Europa soll es ihnen erleichtern, klimakluge Entscheidungen zu treffen. Der WWF und Topten erklären nun in einem Video, wie das funktionieren soll.

Bislang macht die Kühlung dabei einen relativ kleinen Anteil des Energieverbrauchs aus. Aufgrund der Klimaerwärmung und der zunehmenden Extremsommer wird vorhergesagt, dass sich die Anzahl der Kühlschränke und Klimageräte in der EU von 2015 bis 2030 verdoppeln wird.

Dadurch wird ein Teufelskreis ausgelöst - die Geräte haben einen hohen Energiebedarf und verwenden Klimamittel mit hohem Erderwärmungspotenzial, wodurch der Klimawandel wiederum verstärkt wird und weitere Temperaturrekorde auslöst.

Hélène Rochat von Topten und Jennifer Calder vom WWF erklären Zusammenhänge und Handlungsmöglichkeiten für jeden einzelnen in dem Blog "Finding the right HACKS for low-carbon heating and cooling" (EN).

Vorgestellte Produkte