Topten Highlights & Jahresbericht 2018

  • Durch Ian Rothwell
  • Veröffentlicht vor 2 Monaten

2018 war ein sehr spannendes und erfolgreiches Jahr für Topten – es ist ab sofort in unserem Jahresbericht festgehalten.

Im Zentrum stand natürlich wieder die die Online-Plattform topten.ch. Diese Plattform wird aber nicht nur für Konsumentinnen und Konsumenten genutzt, sondern ist auch Grundlage für Förderprogramme (z. B. Förderprogramm für Gewerbekühlgeräte), für unsere Inputs bei der Ausarbeitung der europäischen Energielabels und sie ist Teil von einem internationalen Netzwerk mit 20 Topten-Webseiten – von Brasilien über Europa bis nach China.

Bei topten.ch werden mittlerweile rund 7'500 Produkte gelistet, die höchste Energieeffizienz, geringe Umweltbelastung und gute Qualität bieten. Mit der neuen Software von topten.ch werden gleichzeitig auch tagesaktuell die Bestpreise von 17 Schweizer Online Shops angezeigt. Somit ist topten.ch im 2018 zu dem 2-in-1 Tool für umweltbewusstes Einkaufen geworden.

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Partner an dieser Stelle. Gemeinsam mit ihnen können wir Energieeffizienz vorantreiben und konkrete Umweltarbeit leisten. Dafür möchten wir uns insbesondere bei folgenden Partnern bedanken: WWF, Bundesamt für Energie (BFE), Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz), Elektrizitätswerken des Kantons Zürich (EKZ), Service Industriels du Genève (SIG), Service Industriels Lausanne (SIL), Verkehrsclub der Schweiz (VCS) und Schweizerische Agentur für Energieeffizienz (S.A.F.E.).

Links

Vorgestellte Produkte