Auswahlkriterien E-Motos

Topten präsentiert umweltfreundliche E-Motos, welche in der Schweiz erhältlich sind und keine Bleibatterien nutzen. Die Palette umfasst klassische E-Scooters, E-Cargo Scooters und E-Motorräder.

Technische Kriterien

  • Es sind nur E-Motos mit elektrischem Motor aufgelistet. Diese verursachen deutlich weniger Lärm und keine Abgase.
  • Es sind keine Bleibatterien zugelassen. Blei ist ein gefährliches Schwermetall. Ausserdem haben Bleibatterien eine tiefere Reichweite als Lithium-Ionen Batterien (Li-Akku).
  • Die E-Motos müssen in der Schweiz erhältlich sein. Eine Schweizer Vertretung gewährleistet das Ersatzteile vorhanden sind.

Reihenfolge

Die Modelle werden nach Kaufpreis aufsteigend präsentiert.

Begriffe

Marke und Modell

Markenname und Modellname der E-Motos

Typ

Wir listen zurzeit drei Typen an E-Motos:

  • E-Scooter: Pendant für den klassischen Roller
  • E-Cargo Scooter: Dreirädrige E-Scooter fürs Gewerbe oder Senioren
  • E-Moto: Pendant für leistungsstarke Motorräder

Max. Geschwindigkeit (km/h)

Maximale Geschwindigkeit der E-Motos in km/h gemäss Herstellerangaben

Reichweite Elektro (km)

Angabe von Mindest- und Maximalreichweite in km gemäss Herstellerangaben. Die Maximalreichweite ist oft nur durch stärkere oder Doppelakkus (gegen Aufpreis) zu erreichen.

Leistung (kW)

Maximale Motorenleistung gemäss Herstellerangaben

Gewicht (kg)

Leergewicht (inkl. Akku) gemäss Herstellerangaben

Kaufpreis

Bruttoverkaufspreis des Basismodelles in Franken gemäss Herstellerangaben.

Infoplus

Publikationen

Organisationen

  • NewRide, Kompetenzzentrum für E-Bikes und E-Motos
  • BFE Bundesamt für Energie / EnergieSchweiz, Bern
  • S.A.F.E. Schweizerische Agentur für Energieeffizienz, Zürich

Info für Hersteller und Anbieter

Bitte melden Sie uns zusätzliche Geräte, welche die Topten-Kriterien erfüllen: redaktion(at)topten.ch

09/2017 Rothwell

Vorgestellte Produkte